Dentalscanner

Anfang der 2000er gab es eine handvoll Dentalscanner: DCS, Nobel Procera und Etkon sind bekannte Namen.

Wer heute einen Scanner kaufen will, hat die Auswahl zwischen hunderten Systemen. Letztendlich ist es das Zusammenspiel aus Hard- und Software des Scanners, die den gewünschten Erfolg maßgeblich beeinflussen.

Wir beraten Sie gern und zeigen Ihnen bei uns vor Ort die Vorzüge jeweiliger Systeme. Kommen Sie vorbei und sehen Sie selbst.

Wir haben u.a. die folgenden Systeme im Einsatz:

 

  • 3shape
  • Exocad
  • Dentalwings
  • Sirona Inlab
  • Nobel Procera
  • Straumann Etkon
  • Exocad

Wir bei CADSPEED arbeiten mit den Scan-Systemen der Firma 3shape (DK).

Darüber hinaus supporten wir derzeit mehr als 10 weitere Systeme und haben die Möglichkeit, Sie zum Experten auszubilden.

Wir bieten Inhouse-Seminare an, kommen aber auch gerne zu Ihnen. Rufen Sie uns an, um ein Angebot zu erhalten.

Finanzierung eines Scanners über monatliche Fertigungs-Einheiten

Wie viele Fräszentren am Markt bieten auch wir eine Finanzierung eines Dentalscanners über die Abnahme von Einheiten an:

Beispiel

Scanner 3-Shape E4

  • Vertragsdauer: 12 Monate
  • Einheiten/Monat: 50

Material und Preise

  • Zirkon: 59,00 €
  • Titan: 29,00 €
  • PMMA: 25,00 €
  • CoCr: 29,00 €
  • Wachs: 19,00 €